London | Botschaft von Ecuador| Gerüchte um Julian Assange

 

Vor der Botschaft wartet die internationale Presse darauf, dass Julian Assange in wenigen Stunden die Ecuadorianische Botschaft verlassen muss. Doch der ecuadorianische Botschafter dementiert: „An der Situation von Julian Assange wird sich nichts ändern“ Er äußerte sich nicht weiter zu den Gerüchten, die Wikileaks vor wenigen Stunden verbreitete.

Video:©️Patricio Mery Bell, periodista, El Cuidadano, Chile http://www.elciudadano.cl

Fotos: ©️Jeanette Erazo Heufelder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s