Charles Bowden und Ciudad Juárez

Die Frage, der sich im Grunde alle Autoren des literarischen Südwestens stellen, ist die nach der Zukunft – vor dem Hintergrund einer Zivilisation, die an ihre Grenzen stößt. Der radikale Naturphilosoph Edward Abbey stellt sich ihr in Desert Solitaire. Der Chicano-Autor Rudolfo Anaya in Bless me, Ultima und in Heart of Aztlán; beides Geschichten, in denen dem lebensfeindlichen…