‚Südamerika kommt nicht zur Ruhe‘

Machtwechsel in Argentinien, Proteste in Chile, Volksaufstand in Ecuador, gesellschaftlicher Zusammenbruch in Venezuela. Südamerika befindet sich im Krisenmodus.   In der Sendung „Tagesgespräch“ des Schweizer Rundfunks liefert der Südamerika-Experte Wolf Grabendorff  („Freunde des IAI“) die Analyse dazu.

Nuyorican Poetry im IAI

| Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18.00 Uhr | Simón-Bolívar-Saal | Ibero-Amerikanisches Institut | Unter dem Motto ¡Música! ¡Poesía! ¡Salsa! eröffnet die Latinale 2018 mit einer Hommage an die beiden Zentren des ’nuyoricanischen‘ Poetry Slams – dem Nuyorican Poets Cafe in New York und seinem Spiegelbild, dem Nuyorican Café in San Juan, Puerto Rico. Das in den 1970er Jahren von Miguel…